lampengeschichten.de

Just another WordPress site

Aida 1214

1214
Produktion: Nicht genau bekannt, vermutlich kurz nach Kriegsende
Brennstoff: Petroleum
Vorwärmung: Spiritus / Vorwärmschale
Lichtleistung: 300 HK
Besonderheiten: Hochkantlöcher im Traggestell
Baugleich mit der Petromax 826.
Kurzgeschichte: Erst die 214, dann die 214N und jetzt noch die 1214. Somit ist die Riege der „214“ komplett, so hoffen wir jedenfalls.
Der größte Unterschied der Lampen liegt in der Form. Die 214 und 214N haben eine eingenständige Form, wobei die 1214 die Schwester der Petromax 826 sein könnte.
Bei dieser Lampe können somit einzelne Teile der PXn verbaut werden.